GWO Basic Safety Training Offshore inkl. HUET

  • Bezeichnung: GWO Basic Safety Training Offshore inkl. HUET
  • Dauer: 7 1/2 Tage
  • Preis: 2.120 Euro (zzgl. 10 Euro WINDA-Gebühr pro GWO Modul)
  • Gültigkeit der Zertifikate für dieses Training:
    • GWO Zertifikate: 24 Monate
    • Erste Hilfe Ausbildung gem. DGUV: 24 Monate
    • PSAgA gem. DGUV: 12 Monate
    • HUET nach OPITO Standard: 48 Monate
Zielgruppen

Mitarbeiter der Windenergiebranche, die an Offshore-Windenergieanlagen arbeiten sowie Mitarbeiter aus verwandten Branchen.

Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 12 Personen

Lerninhalte
  1. GWO Working at Heights (inkl. PSAgA gem. DGUV)
  2. GWO First Aid (inkl. Erste Hilfe Ausbildung gem. DGUV)
  3. GWO Fire Awareness
  4. GWO Manual Handling
  5. GWO Sea Survival
  6. HUET Helicopter Underwater Escape Training inkl. CA EBS/ STASS
Voraussetzungen

Ein Mindestmaß an körperlicher Fitness, Zugangsvoraussetzung für Steigschutzmodule ist eine gültige G41- oder äquivalente Untersuchung. Für alle anderen Module und Kurse müssen Sie im Besitz einer gültigen Untersuchung gem. G 41, G31, AWMF Leitlinie 002/043, NOGEPA oder äquivalent sein.

Weitere Informationen
  • Wenn vorhanden eigene PSA inkl. gültiger Prüfunterlagen und Bedienungsanleitung mitbringen, Leih-PSA wird kann kostenlos bereitgestellt werden
  • Arbeitsanzug, Sicherheitsschuhe (mind. S3) Schutzbrille für klettern und geeignete Schutzhandschuhe mitbringen
  • Badeschuhe, ein zweites Paar Socken und ein Handtuch mitbringen
  • Bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis (Führerschein, Personalausweis oder Reisepass) mit
  • Für GWO Module benötigen wir Ihre WINDA ID
  • Wenn Sie im Besitz eines Sicherheitspasses (Personal Safety Logbook) sind, bringen Sie diesen bitte mit. (Falls nicht vorhanden, stellen wir Ihnen gerne ein Logbook aus)
  • Für den Erhalt eines Zertifikates wird pünktliches Erscheinen zum Lehrgang vorausgesetzt
  • Sie sollten sich am Lehrgangstag fit fühlen
Copyright 2019: Deutsche WindGuard Offshore GmbH